Zutrittskontrolle

Mit unserem Zutrittskontrollsystem erreichen Sie ein hohes Maß an Sicherheit für Gebäude und Gelände.

Im Wesentlichen schützen Sie durch die Zutrittskontrolle den unbefugten Zugang zu Räumen oder Plätzen, darüber hinaus haben Sie aber auch Einblick darüber, welche Personen sich aktuell im geschützten Bereich befinden - auf Wunsch auch in Echtzeit.
Alle Zutrittskontrollsysteme arbeiten elektronisch. Schließanlagen im Zusammenhang mit einer aufwändigen Schlüsselverwaltung entfallen damit vollständig. Neben diesen komfortablen Eigenschaften unserer Zutrittskontrolle entfällt zusätzlich noch ein bedeutendes Risiko: Der Verlust von Schlüsseln zu sensiblen Bereichen. Im Gegensatz zu mechanischen Schließanlagen, kann mit der elektronischen Zutrittskontrolle innerhalb kürzester Zeit der Zugriff für einzelne Karten und somit auch zu den entsprechenden Bereichen gesperrt werden. Unsere Zutrittskontrollsysteme lassen sich selbstverständlich mit der Zeiterfassung kombinieren


Zutrittsleser Zutrittsleser IP65
Staubdicht, geschützt gegen Strahlwasser
Zutrittsleser Zutrittsleser Unterputz
oder
mit Gehäuse

IP54
Staubgeschützt, geschützt gegen Spritzwasser
IP65
Staubdicht, geschützt gegen Strahlwasser
Leser ohne PIN Leser mit PIN Unterputz
oder
mit Gehäuse

IP65
Staubdicht, geschützt gegen Strahlwasser

Zutrittskontrolle Steuereinheit

TCP/IP oder USB

unterstützt die Zutrittskontrolle für bis zu 16 Türen.
Über das RS485 Bussystem ist eine kostengünstige Lösung gewährleistet.


ZK Knoten Zutrittsknoten - Weniger kann mehr!

Der neue Datafox Zutrittsknoten oder kurz ZK-Knoten
revolutioniert und vereinfacht den Aufbau
von Zutrittslösungen komplett.

Der ZK-Knoten kann flexibel über Ethernet
oder RS485 ansNetzwerk angeschlossen
und entweder als „ZK-Master“ oder
„Türmodul“ installiert werden.

Der Monteur entscheidet vor Ort
wie der ZK-Knoten eingesetzt werden soll und
kann über eine einfache Software per USB den
jeweiligen Betriebsfall einstellen.

Pro Tür werden immer ein Zutrittsknoten
und ein Zutrittsleser benötigt

Der Einbau erfolgt ganz einfach in einer
Standard-Unterputzdose
oder in der speziellen Aufputzdose.
Zeiterfassungs- und Zutrittsterminal Zutrittskontrolle
gesteuert über das
Zeiterfassungsterminal

Funktionsumfang

Alarmanlage steuern
Durch die beiden digitalen Ausgänge (einer als Relais, der andere als Open-
Collector) der Türmodule, können Signale gegeben werden.

Ausweissperre
Ausweise können generell gesperrt werden, ohne sie aus der Personalliste für
die Zutrittskontrolle löschen zu müssen.

Bedrohungscode
Bei der Verwendung der PIN kann durch Eingabe einer Zusatzziffer ein
Alarmdatensatz erzeugt werden.

Besucherverwaltung
Erfassung, Belegerstellung ( inkl. Report-Generator ),
Anwesenheitskontrolle für besuchte Person,
Anwesenheitsübersicht - Besucher im Haus,
Auswertungen

Bewegungsdatenerfassung
Jeder Zutrittsversuch wird gespeichert !
Zutrittsleser, Person, Datum und Uhrzeit + Status ( OK oder Zutritt nicht erlaubt )
inklusive Auswertung

Daueröffnung
Sie können für jede Türe eine Zeitsteuerung hinterlegen. Dadurch ist es möglich ein Relais für die Tür
von/bis zu einer bestimmten Zeit dauerhaft zu schließen.
! Stellen Sie hierbei sicher, dass der elektrische Türöffner für eine Daueröffnung ausgelegt ist.

Feiertage
Feiertage werden in einer separaten Tabelle angegeben. Es können Gruppen
angelegt werden die trotz Feiertag Zutritt erhalten.

Heizungssteuerung
Die beiden digitalen Ausgänge der Türmodule, können durch Zeitmodelle
gesteuert werden.

Freischaltung
- von Maschinen und Anlagen
- von Fahrzeugen

Hupensteuerung (Relaissteuerung)
Die digitalen Ausgänge der Türmodule, können durch Zeitmodelle, für
Zeitbereiche im Minutenraster geschaltet werden. Für ein Sekundenraster ist
die Angabe der Startzeit und einer zugehörigen Dauer in Sekunden möglich.

Schranken- und Torsteuerung
mit Long-Range-Lösungen

PC
Sie können bei entsprechender Berechtigung jede Türe auch über Ihren PC
oder Smartphone öffnen !

Sabotagekontakt
Das Gehäuse des Türmoduls ist mit einem Sabotagekontakt ausgestattet. Bei
Öffnung des Deckels kann eine Sabotagemeldung erzeugt werden.

Software
mit der mitgelieferten Windows - Software verwalten Sie einfach die Tabellen
und Berechtigungen. Automatische Personenübernahme aus 4pPersonalTools.

Sondertage
Es können Sondertage, wie halbe Feiertage oder verkaufsoffene Sonntage, in
einer Feiertagstabelle angegeben werden.

Standalone
Das Zutrittssystem kann nach einspielen der Listen, ohne PC betrieben
werden.

Transponder RFID
- 125 kHz : Unique EM4102, Hitag1, Hitag2, HitagS, Hewi EM4450 oder
- Mifare Classic und Mifare Desfire
- Legic Prime und Legic Advant

Türcode, Zutritt über PIN
Es ist möglich über die einfache Eingabe einer Pin, ohne Verwendung eines
Ausweises, Zutritt zu erhalten.

Türkontrolle
Über die digitalen Eingänge am Türmodul können entsprechende Datensätze,
für Tür auf, Tür zu, generiert werden. Die Anwendung kann so überwachen,
dass die Tür wieder geschlossen und nicht offen festgeklemmt wird.




(C) 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken